Magnum (1,5 L) Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2004 in 1er OHK

 
Magnum (1,5 L) Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2004 in 1er OHK
Magnum (1,5 L) Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2004 in 1er OHK

Magnum (1,5 L) Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2004 in 1er OHK

Marques de Murrieta
D.O.C. Rioja
 


Zeitlich begrenzter Aktionspreis.
96/100 Punkte Guia Proensa 2013.
96/100 Punkte Guia Penin 2014.
92-95/100 Punkten Parker.
Ab einer Bestellung von 6 Flaschen erfolgt die Lieferung mit der 6er Original-Holzkiste.
Der Castillo Ygay Gran Reserva aus dem Jahrgang 2004 gehört nach dem Ausnahmejahrgang 2001, sowie den ganz großen Castillo Ygay - Jahrgängen 1995, 1982 und 1970 zu den ganz großen spanischen Gewächsen der letzten vier Jahrzehnte.

Er hat ein Entwicklungspotential von 15 bis 20 Jahren und ein Lagerpotential von weiteren 10 bis 20 Jahren, so dass er zumindest seinen 30. Geburtstag in majestätischer Manier feiern wird. Parker beschreibt ihn heute schon wie folgt: „Der Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2004 wurde für 29 Monate in amerikanischer Eiche ausgebaut, die ersten 10 Monate in neuen Barriques. Er ist ein herrlich duftender, verlockender und komplexer Wein, der sich noch weitere Jahre in der Flasche entwickeln wird. Reichhaltig, schmackhaft und reif ist dies ein wunderbar ausbalancierter Wein mit einer Lebensspanne von mehr als 30 Jahren. Es wird eine angenehme Aufgabe sein die großartigen Jahrgänge in 10-15 Jahren auf ihrem Höhepunkt zu vergleichen..."

 
-7%
Statt 135,00 EUR
Nur 125,00 EUR

Preis/l: 83.33 EUR
incl. 19 % MwSt

 
 


Besonderheiten
Die Weinberge für den Castillo Ygay liegen 500m über dem Meeresspiegel als Teil des 300 ha großen Ygay-Weinguts in der perfektesten Lage des Rioja-Alta. Der Castillo Ygay wird nur in Jahrgängen mit exzellenter Qualität hergestellt. Die wesentlichen Aspekte der Weinherstellung sind hier: Zunächst werden die Trauben aus der perfekten Lage vorsichtig gelesen, gepresst und dann in temperaturgeregelten Edelstahltanks etwa 11-15 Tage fermentiert, mit täglichen Remontage- und Pigeage-Prozessen, die dem Wein helfen seine eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Beide Prozesse gewährleisten ein Maximum an Komplexität, Finesse, Farbe und Aroma, ohne dabei übermäßig Tannine entstehen zu lassen.
Der Castillo Ygay Gran Reserva aus dem Jahrgang 2004 gehört nach dem Ausnahmejahrgang 2001, sowie den ganz großen Castillo Ygay - Jahrgängen 1995, 1982 und 1970 zu den ganz großen spanischen Gewächsen der letzten vier Jahrzehnte. Er hat ein Entwicklungspotential von 15 bis 20 Jahren und ein Lagerpotential von weiteren 10 bis 20 Jahren, so dass er zumindest seinen 30. Geburtstag in majestätischer Manier feiern wird.

Verkostungsnotiz

Übersetzung der Parker-Beschreibung:

„Der Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2004 wurde für 29 Monate in amerikanischer Eiche ausgebaut, die ersten 10 Monate in neuen Barriques. Er ist ein herrlich duftender, verlockender und komplexer Wein, der sich noch weitere Jahre in der Flasche entwickeln wird. Reichhaltig, schmackhaft und reif ist dies ein wunderbar ausbalancierter Wein mit einer Lebensspanne von mehr als 30 Jahren. Es wird eine angenehme Aufgabe sein die großartigen Jahrgänge in 10-15 Jahren auf ihrem Höhepunkt zu vergleichen. Die Bodega Marques de Murrieta ist ein Familienbetrieb, tadellos geführt durch V. Dalmau Cebrian-Sagarriga, der die Aufgabe 1996 von seinem Vater übernahm. Das Gut besitzt 741 ha Weinberge und modernisiert derzeit die Betriebsstätten auf beste Art und Weise. Der Bodega gelingt der Spagat zwischen traditionellem Stil mit dem Castillo Ygay Gran Reserva Especial und modernem Stil mit dem Dalmau. Ein bisschen Weißwein in einem weiter entwickeltem Ancien Regime-Stil wird auch produziert. Marques de Muriettas Flaggschiff ist der Castillo Ygay Gran Reserva Especial. Als ich das Weingut im Mai 2010 besuchte, konnte ich mehrere ehrwürdige und schön gelagerte Jahrgänge, unter anderem 1934, 1952, und 1978, verköstigen. Ob die neuen Jahrgänge an ihre Vorfahren (diese verbrachten 18 bis 40 Jahre im Barrique) heranreichen bleibt abzuwarten. Sie sind aber erstaunlich preisgünstige, traditionell hergestellte Riojas mit hoher Lebenserwartung.“

Fachpresse
92-95/100 Punkte Parker

2004 Marques de Murrieta Castillo Ygay Gran Reserva Especial

Wine Advocate # 195 (Jun 2011)
Rating: (92-95)/100 points
Drink 2011 - 2026
Cost: US$ 58.00

"The 2004 Castillo Ygay Gran Reserva Especial is not yet in the market. It spent 29 months in American oak, the first 10 in new barrels. It is a fragrant, enticing, already complex offering that will continue to evolve in the bottle for several more years. Rich, savory, and ripe, this beautifully balanced wine will also have a 30+ year lifespan. It will be a pleasant task to compare these 2 great vintages side-by-side once they have peaked in another 10-15 years. Marques de Murrieta is a family owned bodega impeccably run by V. Dalmau Cebrian-Sagarriga who took over from his father in 1996. The estate owns 741 acres of vineyard and is in the process of making dramatic improvements to the physical plant. The Bodega manages to straddle the traditional style with the Castillo Ygay Gran Reserva Especial and the modern style with Dalmau. A bit of white wine is also produced in a style updated from the ancien regime. Marques de Murietta’s flagship is the Castillo Ygay Gran Reserva Especial. When I visited the estate in May 2010, I was able to taste several venerable and beautifully maintained vintages including 1934, 1952, and 1978 among others. Whether these new releases will approach the heights of their ancestors remains to be seen (those wines spent 18 to 40 years in barrique) but they are amazingly well priced, traditionally made Riojas that will live for many years."

96/100 Punkte Penin

96/100 Punkte Proensa

Artikeldatenblatt drucken
Genussdaten
 
Artikelnummer: SP4867
Lieferzeit: 2-3 Tage
Inhalt: 1500 ml.
Jahrgang: 2004
Land: Spanien
Anbauregion: D.O.C. Rioja
Weingut: Marques de Murrieta
Typus: Rotwein, trocken
Rebsorte: 93% Tempranillo und 7% Mazuelo von den besten Lagen des Weingutes
Ausbau: 29 Monate in 225 Liter Barriques aus amerikanischer Eiche davon mindestens 10 Monate in neuen Barriques
Alkoholgehalt: 14 %
Dekantierzeit: 2 Stunde(n)
Trinkempfehlung: bis 2040+
Serviertemperatur: 18°C
 

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Naiades 2010 (aus Fracht-Lagerschaden) Naiades 2010 (aus Fracht-Lagerschaden)

Aktionspreis „aus Fracht-/Lagerschaden“.
95/100 Punkte Guia Penin 2014.
95/100 Punkte Decanter.
3-Sterne-Bewertung (= sehr gut) Fachzeitschrift Selection.
Sichern Sie sich rechtzeitig den aktuell sicher besten Weißwein Spaniens, den barrique-ausgebauten Naiades aus der Anbauregion D.O. Rueda, der im bereits im VJG vom Guia Penin mit sensationellen 97/100 Punkten und als "bester Weißwein Spaniens" gekürt wurde.
Da reicht kein anderer spanischer Weißwein heran!

Er hat eine große burgundische Eleganz, eine nahezu unglaubliche Tiefe und eine überwältigende Vielschichtigkeit. Seine Fruchtaromen von weißem Pfirsich, vollreifen Nektarinen und Birnen werden von geschmackvollen Anklängen von Blüten sowie einer noblen Mineralität und einen herrlichen Schmelz begleitet. Auch seine feine Säurestruktur und der perfekte, sehr dezente - hinter der Frucht eingebundene Barriqueausbau - erklären, warum der Naiades im Vorjahrgang zum besten Wein Spaniens gekürt wurde.
Siehe auch Artikelbeschreibung.

-28%
Statt 24,90 EUR
Nur 17,90 EUR
zum Wein
Schubert Estate Gosling Schiraz 2005 Schubert Estate Gosling Schiraz 2005

Minimal invasive Anbauweise - maximales Kaliber
Schubert bewirtschaftet seine Weinberge streng nach ökologischen Prinzipien.
Siehe auch Artikelbeschreibung.

24,50 EUR
zum Wein
Lindes de Remelluri Vinedos de Labastida 2010 Lindes de Remelluri Vinedos de Labastida 2010

Zeitlich begrenzter Aktionspreis.
93/100 Punkte Guia Penin.
93/100 Punkte Robert Parker:

Das Jahr 2010 trumpfte mit einem langsamen Reifeprozess auf, so dass die Trauben spät geerntet wurden. Das führte zu einer sehr reinen Frucht und brachte einen Wein von burgundischer Eleganz mit viel Frische, einer tollen Säure und einem sauber, reinem Aromenspiel hervor. Eine neue und köstliche Art und Weise für einen Rioja. Für die gezeigte Qualität hat der Lindes de Remelluri Vinedos de Labastida einen exzellent guten Preis (Cost: $23-$30).
Siehe auch Artikelbeschreibung.

-7%
Statt 13,90 EUR
Nur 12,90 EUR
zum Wein
Domaine Paul Mas Cabernet Sauvignon 2013 Domaine Paul Mas Cabernet Sauvignon 2013

Zeitlich begrenzter Sonderpreis.
Unsere besondere Empfehlung für unkomlizierten Weingenuss auf höchstem Niveau: Die südfranzösische Domaine Paul Mas bietet eine eindrucksvolle Auswahl an Rebsortenweinen von perfekter Eleganz, optimal ausgewogener Struktur und köstlich charmanter Frucht.

Michel Mas gehört zu den innovativsten französischen Weinmachern. Ihm gelingt es meisterhaft, die große Tradition der europäischen Winzerkunst mit den besten Elementen der modernen Neue Welt-Weine zu verbinden. Der Cabernet Sauvignon vereint saftig-reife schwarze Frucht mit zarten Röstaromen und geschmackvollen Rauchnoten. Ein Klasse-Wein zu Lamm- und Rind vom Grill, Hühnchen im Speckmantel und Pilzgerichten.
Siehe auch Artikelbeschreibung.

-28%
Statt 6,50 EUR
Nur 4,70 EUR
zum Wein
Sassicaia 2011 (ab September 2014) Sassicaia 2011 (ab September 2014)


Verfügbar ab September 2014.
96/100 Punkte Robert Parker für JG2010.
Der Super-Cabernet aus der Toskana.

(VJG): Weinwisser 11/2009: 20/20 Punkte (Jahrhundertwein).
Gambero Rosso 2010: 3+ Gläser.
„Italiens Antwort auf Bordeaux“ schrieben die Weinkritiker als 1968 mit dem Sassicaia der erste und bis heute berühmteste Cabernet Sauvignon Italiens auf den Markt kam. Mehr als zwei Jahrzehnte war er der teuerste Tafelwein Italiens, bis dann 1994 eine eigene Appellation, die DOC Bolgheri Sassicaia für ihn geschaffen wurde – die einzige in Italien ausschließlich für einen Wein! Außer der Noblesse und der Rebsorte gibt es jedoch beträchtliche Unterschiede zwischen Sassicaia und Bordeaux: Er wächst nicht in einer kühlen, sondern in einer warmen Gegend an der toskanischen Mittelmeerküste bei Bolgheri. Das Klima mit mildem Winter und heißem, trockenen Sommer ergibt einen „Mediterranen Cabernet“ wie Marchese Nicolo Incisa della Rocchetta, der Besitzer des Weingutes ihn bezeichnet.
Siehe auch Artikelbeschreibung.

129,00 EUR
zum Wein
Prats & Symington Chryseia Tinto 2011 Prats & Symington Chryseia Tinto 2011

97/100 Punkte WineSpectator.
Bordeaux trifft Douro.

Die Quinta de Roriz im Dourotal ist die Wiege der Weine von Prats & Symington. Ein tolles Projekt des ehemaligen Geschäftsführers von Cos D’Estournel und der Familie Symington, eine der bedeutendsten Portweinproduzenten. Ihnen gelingt es in dem nicht einfachen warmen und trockenen Gebiet des Douro unvergleichlich elegante und trockene Weine entstehen zu lassen.
Siehe auch Artikelbeschreibung.

59,50 EUR
zum Wein

Top-Suchbegriffe
shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido clos mogador baltasar amaren alion acustic aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende
Silkes Weinkeller sale
Weinsuche
 
Startseite » Katalog » Spanien » Rioja » Marques de Murrieta » SP4867